logo1starr
Agebote - Adlerapotheke

Gesundheitsinformationen

Gesundheitsinformation.de

Wir gestatten anderen Websites (widerruflich) die kostenfreie Übernahme der Überschriften unserer aktuellen Kurzinformation mit aktiven Links auf unsere Artikel. Sie können bei der Übernahme der Überschriften auf folgenden Link zurückgreifen:
  • Cabozantinib (Cabometyx) bei fortgeschrittenem Nierenzellkrebs
    Cabozantinib (Handelsname Cabometyx) ist seit September 2016 in Deutschland zur Behandlung eines fortgeschrittenen Nierenzellkrebses zugelassen.
  • Olaparib (Lynparza) bei Eierstockkrebs
  • Emicizumab (Hemlibra) bei Hämophilie A
    Emicizumab (Handelsname Hemlibra) ist seit März 2018 zur Behandlung von Menschen mit  Hämophilie Typ A und Faktor VIII Hemmkörpern zugelassen. Eine Hämophilie, häufig auch als „Bluterkrankheit“ bezeichnet, ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist.
  • Rosazea
    Rote Flecken, sichtbare Äderchen und Pusteln im Gesicht: Viele Menschen kennen solche Beschwerden. Die Ursache dafür kann eine Rosazea sein – eine häufige Entzündung der Gesichtshaut. Erfahren Sie, was dagegen hilft und wie man möglichen Auslösern von Rosazea-Schüben auf die Spur kommt.
  • Posttraumatische Belastungsstörung
    Täglich berichten Medien über Ereignisse wie schwere Unfälle, Naturkatastrophen oder sexuelle Übergriffe. Wer sie erlebt, kann sie nicht mehr vergessen. Als Folge kann sich eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) entwickeln. Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten der Hilfe und Behandlung.